Kniffel - Dice Duel®

Kniffel - Dice Duel®

Genre: Würfelspiel • Familienspiel
Autor: Thierry Denoual
Illustrator: Blue Orange
Spieleverlag: Schmidt Spiele
Empfohlenes Alter: ab 8 Jahre
Spieldauer: ca. 15 Minuten
Anzahl Spieler: 1 - 4 Spieler

Kniffel - Dice Duel®   24.02.2019 von MarS

Bereits seit dem Jahr 1972 ist das Würfelspiel Kniffel® ein Klassiker, der in keiner Spielesammlung fehlen darf und über Generationen zu begeistern weiß. Nach beinahe 50 Jahren Spielspaß ist es nun Zeit für etwas Neues, und so präsentiert Schmidt Spiele den Klassiker in einer neuen Variante...

 

Spielbeschreibung (Auszug)

 

Kniffeln ohne Block aber mit jeder Menge Spannung und Spaß. Kniffel Dice Duel® ist eine schnelle und spannende Kniffel-Variante für die ganze Familie!


Das Spiel

 

Kniffel Dice Duel® befindet sich in einer einzigartig geformten Metalldose, deren Ausmaße und Form dem innenliegenden Würfelteller entsprechen. Dank erhöhten beziehungsweise geprägten Elementen wirkt die stabile Dose noch hochwertiger. Während die Oberseite dem Würfelteller nachempfunden ist, befinden sich auf der Rückseite die obligatorischen Infos und Angaben zum Spiel selbst. Der Würfelteller selbst ist aus massivem Plastik und wurde auf der Würfelfläche mit blauem Stoff bezogen, auf dem der Kniffel Dice Duel® Schriftzug zu lesen ist. Am Rand befinden sich insgesamt sieben Aussparungen, in welchen die Wertungschips, sortiert nach Wertigkeit, ihren Platz finden. Die Wertungschips selbst sind ebenfalls aus massivem Plastik und machen einen langlebigen Eindruck.

 

Die Anleitung

 

Die Spielanleitung umfasst insgesamt acht Seiten und beschreibt kurz und bündig die zu beachtenden Regeln sowie die Punktwertung mit einigen Besonderheiten von Kniffel Dice Duel® beziehungsweise Möglichkeiten für Bonuspunkte. Die Kurzanleitung für eine Solo-Variante ist ebenfalls zu finden. 

 

Das Spielprinzip

 

Wie beim Vorbild darf auch hier jeder Spieler bis zu dreimal würfeln, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Hier werden die Ergebnisse allerdings nicht in einen Wertungsblock eingetragen, sondern der Spieler nimmt sich den entsprechenden Wertungschip. Wer am Ende die meisten Punkte hat, gewinnt das Spiel.

 

Der Spielablauf

 

Wer die Spielregeln des Originalspiels kennt, der sollte mit Kniffel Dice Duel® keinerlei Probleme haben. Die Grundregeln bleiben prinzipiell ähnlich und wurden nur marginal angepasst, während ein paar kleinere Neuerungen für neuen Spielspaß sorgen. Nachdem die Wertungschips in die entsprechend gekennzeichneten Fächer des Würfeltellers gelegt wurden (im Auslieferzustand befinden sich diese bereits am richtigen Platz), kann das Spiel direkt starten. Wie so oft bei Würfelspielen gilt auch hier: wer beim Wurf mit einem Würfel die höchste Punktzahl erreicht, beginnt...

 

Wer an der Reihe ist, wirft alle fünf Würfel in den Würfelteller. Insgesamt hat jeder Spieler drei Versuche je Runde, um die gewünschte Würfelkombination zu erreichen, wobei natürlich wie beim Original die Würfel aus dem Spiel genommen werden dürfen, die der Spieler behalten möchte. Folgende Kombinationen sind bei Kniffel Dice Duel® möglich, um einen der begehrten Wertungschips zu ergattern:

 

  • 2 Paare (entspricht 5 Punkte)
  • Dreierpasch (entspricht 10 Punkte): Drei Würfel der gleichen Zahl
  • Kleine Straße (entspricht 20 Punkte): Fortlaufende Zahlenreihe mit vier Würfeln
  • Flush (entspricht 25 Punkte): Eine Neuerung, die dank der zweifarbig gestalteten Zahlen auf den Würfeln möglich ist. Für einen Flush bedarf es fünf Würfeln in der gleichen Farbe - also entweder rot oder schwarz
  • Full-House (entspricht 30 Punkte): Drei Würfel der gleichen Zahl plus zwei weitere gleiche Zahlen
  • Viererpasch (entspricht 40 Punkte): Vier Würfel der gleichen Zahl
  • Große Straße (entspricht 50 Punkte): Fortlaufende Zahlenreihe mit allen fünf Würfeln
  • Kniffel: Fünf Würfel der gleichen Zahl. Wer einen Kniffel erreicht hat, darf sich einen Wertungschip seiner Wahl nehmen und ist noch einmal an der Reihe

 

Außer dem Sammeln der Würfelkombinationen gibt es auch noch die Möglichkeit, mit Bonuspunkten weitere wertvolle Punkte zu erzielen. Dafür stehen folgende Bonuspunkte zur Verfügung:

 

  • Goldbonus: Wem es gelingt, je einen Wertungschips jeder Kombination zu sammeln, der erhält 50 Bonuspunkte
  • Silberbonus: Wem es gelingt, immerhin sechs der sieben Würfelkombinationen zu sammeln, der erhält 20 Bonuspunkte
  • Voller Stapel: Gelingt es dem Spieler, alle vier Wertungschips einer Kombination zu sammeln, erhält dieser 30 Bonuspunkte
  • Letzter Chip: Wer den letzten Chip aus dem Würfelteller nimmt, bekommt 20 Bonuspunkte

 

In Anbetracht der Bonuspunkte sollte es beim Sammeln der Wertungschips selbstverständlich das Ziel sein, möglichst alle Kombinationen abzudecken, es gibt durchaus aber auch andere taktische Möglichkeiten. Allerdings gibt es bei Kniffel Dice Duel® noch ein paar kleinere Zusatzregeln, die das Spiel noch interessanter gestalten. Wenn beispielsweise in einer kompletten Runde keiner der Spieler eine passende Kombination erzielen kann, so wird ein Wertungschip des aktuell höchsten Wertes aus dem Spiel genommen und zur Seite gelegt. Dieser Wertungschip kann nur noch mit einem Kniffel, also fünf Würfeln der gleichen Zahl, und der daraus folgenden freien Chipwahl zurück ins Spiel gebracht werden. Zudem gilt: Wer eine Kombination erwürfelt, zu der es keinen Wertungschip mehr auf dem Würfelteller gibt, geht in dieser Runde ebenfalls leer aus.

 

Bildergalerie von Kniffel - Dice Duel® (6 Bilder)

Abschließend die Inhaltsangabe des Spiels

 

  • 1 Würfelteller in der Metallbox
  • 5 Würfel (3 Seiten Augen in rot, 3 Seiten Augen in schwarz)
  • 28 Wertungschips
  • 1 Spielanleitung

Das Fazit von: MarS

MarS

Zunächst war ich etwas skeptisch, da sich Kniffel Dice Duel® auf den zweiten Blick doch sehr stark in der Spielweise vom Vorbild abhebt. Genau das sorgt aber letztendlich für anhaltenden Spielspaß und einen völlig neuen Spielablauf, was einen hohen Wiederspielwert garantiert. Kniffel Dice Duel® liefert eine wirklich gelungene Variante des Klassikers, gleichzeitig aber auch ein völlig eigenständiges Spiel mit hohem Spaßfaktor und Familientauglichkeit. Wie das Original ist auch Kniffel Dice Duel® das perfekte Spiel für zwischendurch, aber auch für ausgiebige Kämpfe an langen Abenden.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentare[X]

[X] schließen