Captain Tsubasa - Super Kickers Gesamtedition

Captain Tsubasa - Super Kickers Gesamtedition

Originaltitel: Captain Tsubasa: Road to 2002
Genre: Sport • Fußball
Regie: Yôichi Takahashi
Laufzeit: BD (1.180 Min)
Label: KSM Anime
FSK 6

Captain Tsubasa - Super Kickers Gesamtedition   21.04.2019 von MarS

Zu einer Zeit, in der Fußball in Japan noch nahezu ein Fremdwort war, entstand die Manga-Serie Captain Tsubasa, die mittlerweile bereits drei Animeserien nach sich zog. Die im Jahr 2001 entstandene dritte Fortsetzung der Manga-Handlung mit dem Titel Super Kickers 2006 - Captain Tsubasa erscheint nun von KSM Anime erstmals komplett auf dem HD-Medium als SD auf Blu-ray Edition...

 

Inhalt

 

Tsubasa Ohzora ist seit seiner frühesten Kindheit Fußballspieler mit Leib und Seele. Inzwischen ist er als Profispieler in Brasilien unter Vertrag, doch sein größter Traum ist es, mit der japanischen Nationalmannschaft einen Sieg bei den Weltmeisterschaften zu erringen. Bis dahin ist es jedoch noch ein langer, beschwerlicher Weg, der ihn zunächst einmal nach Europa führt. Dort ist die Konkurrenz härter als jemals zuvor und Tsubasa hat es trotz seiner Leidenschaft extrem schwer, sich zu beweisen. Auch seine ehemaligen Gegenspieler und Mannschaftskameraden gehen unterdessen ihren Weg, und auch sie wollen gemeinsam für Japan aufs Spielfeld treten...

 

Japan ist nicht unbedingt als Fußball-Nation bekannt, und doch konnte die Manga-Reihe um Captain Tsubasa ihre Fans gewinnen. Weitaus erfolgreicher waren Manga und Anime-Adaptionen jedoch, wer hätte es gedacht, in Europa, wo Fußball einen wesentlich größeren Stellenwert genießt. Die umfassendste der Anime-Adaptionen stellt dabei Super Kickers 2006 - Captain Tsubasa dar, die sich zunächst einmal in 36 Episoden an den bisherigen Serien sowie dem Manga orientiert, ab dort die Geschichte jedoch erstmal weiterführt. Super Kickers 2006 - Captain Tsubasa behandelt damit den kompletten Werdegang des beliebten Tsubasa Ohzora sowie seiner japanischen Kollegen, von den Anfängen in Schulmannschaften, über die Profiligen diverser Länder bis hin zum finalen Wiedersehen als gemeinschaftliche Nationalmannschaft zur Fußball-Weltmeisterschaft 2002 in Japan. Selbstverständlich ist die Serie dabei vor allem auf die kleinen Fußballfans ausgelegt, denn der Sport steht hier ganz klar im Mittelpunkt. Zwar bietet Super Kickers 2006 auch immer wieder dramatische Nebenhandlungen und beschäftigt sich mit klassischen Sportlerthematiken wie beispielsweise Teamgeist, Rivalitäten und die Leidenschaft für das Spiel mit dem ledernen Ball, wirklich interessant und auf Dauer unterhaltsam ist das Ganze aber wohl wirklich nur für echte Fußballfans. Die jedoch werden an den 52 Episoden ihre wahre Freude haben...

 

Super Kickers 2006 - Captain Tsubasa begnügt sich mit einfachen, wenig detaillierten Animationen und Designs, was zwar für die Dramatik und den Handlungsverlauf völlig ausreichend ist, im Gegenzug aber auch wenig Wiedererkennungswerte bei den Charakteren bietet. Die Dynamik der Fußballsequenzen wird durch den oftmals von gezielten Standaufnahmen und Zeitlupenszenen erweiterten Stil gut in Szene gesetzt, visuelle Höchstleistungen sollte man hier jedoch nicht erwarten. Sowohl Soundtrack als auch Synchronisation sind gelungen, stechen aber ebenfalls nicht sonderlich positiv hervor. Lediglich das unerwartet softe Opening und Ending der Serie bleibt tatsächlich etwas länger im Ohr, auch wenn die deutsche Synchronfassung hier keine Abwechslung bietet und die Titelmelodie die gesamte Zeit über nutzt.

 

Bildergalerie von Captain Tsubasa - Super Kickers Gesamtedition (9 Bilder)

Details der Blu-ray

 

Die Blu-ray weist im Gesamtbild eine ordentliche Qualität auf, die ihre Stärken im Bereich von Schärfe und Kontrastverhältnis jedoch überwiegend nur in Standbildern und Nahaufnahmen ausspielen kann. Auf Grund der SD auf Blu-ray Veröffentlichung entstehen vor allem bei schnelleren Bewegungsabläufen oftmals Kompressionsartefakte und Unschärfen, während Kameraschwenks das Bild etwas ruckeln lassen. Insgesamt ist das Bild ansprechend, kann seine Mängel jedoch nicht verbergen. Die Tonspur erweist sich hingegen sehr sauber abgemischt und präsentiert sich durchwegs klar und gut verständlich. Zwar bleibt das Geschehen auf Grund der Abmischung in DTS-HD 2.0 gänzlich im Frontbereich der Surroundanlage, weiß aber dank klarer Wiedergabe zu gefallen.

 

Episodenguide

 

  • Episode 01 - Das Tor zum Traum
  • Episode 02 - Der Profi aus Brasilien
  • Episode 03 - Unerwartete Rückkehr
  • Episode 04 - Ein ganz harter Brocken
  • Episode 05 - Ein neuer Teamgeist
  • Episode 06 - Los geht´s!
  • Episode 07 - Super-Ass Misugi
  • Episode 08 - Sein letztes Spiel
  • Episode 09 - Duell der Torhüter
  • Episode 10 - Sieg und Niederlage
  • Episode 11 - Auf Wiedersehen, Roberto
  • Episode 12 - Die Zukunft beginnt
  • Episode 13 - Der Tigerschuss
  • Episode 14 - Jito, was nun?
  • Episode 15 - Die 10, die aus der Kälte kam
  • Episode 16 - Schlechte Nachrichten
  • Episode 17 - Auf der Bank
  • Episode 18 - Mit voller Wucht
  • Episode 19 - Mach weiter, Tsubasa!
  • Episode 20 - Endlich dabei!
  • Episode 21 - Das erste Testspiel
  • Episode 22 - Die glorreiche Nummer 10
  • Episode 23 - Das Comeback des goldenen Duos
  • Episode 24 - Der König der Abwehr
  • Episode 25 - Das Genie der Argentinier
  • Episode 26 - Zweimal Gelb
  • Episode 27 - Protest mit Folgen
  • Episode 28 - Der fünfte Schuss
  • Episode 29 - Ab ins Finale!
  • Episode 30 - Der Tipp von Seite 52
  • Episode 31 - Traumtor für Japan!
  • Episode 32 - Auf nach Brasilien
  • Episode 33 - Der Fußball-Cyborg
  • Episode 34 - Santana, der Göttliche
  • Episode 35 - Tsubasa contra Santana
  • Episode 36 - Endlich Europa
  • Episode 37 - Hyugas große Challenge
  • Episode 38 - Zeit des Hoffens
  • Episode 39 - Hier kommt Shingo Ao!
  • Episode 40 - Die neue Nationalmannschaft
  • Episode 41 - Gegen Holland
  • Episode 42 - Neue Wege
  • Episode 43 - Der katalonische Adler
  • Episode 44 - Kämpfe für dein Ziel
  • Episode 45 - Eine schonungslose Mitteilung
  • Episode 46 - Die Brücke der Hoffnung
  • Episode 47 - Hyuga´s Auftakt in Italien
  • Episode 48 - Stürmer in Tränen
  • Episode 49 - Das Ziel: 10 Tore und 10 Vorlagen
  • Episode 50 - Kampf der Rivalen
  • Episode 51 - Der Traumschuss
  • Episode 52 - Kämpfer auf dem Fußballfeld

Das Fazit von: MarS

MarS

Ich war noch nie ein großer Fußballfan, dementsprechend waren meine Erwartungen an Super Kickers 2006 - Captain Tsubasa auch nicht sonderlich hoch. Trotz meiner regelrechten Abneigung gegen den Sport gelingt es der Serie aber dank stimmig integrierten dramatischen Elementen und klassischen Themen über die gesamte Laufzeit zu unterhalten, obwohl die vielen Fußballszenen für Nicht-Fans natürlich auf Dauer etwas zu viel des Guten sind. Wer sich jedoch wirklich für Fußball interessiert und bereits mit den deutlich kindlicheren Kickers seinen Spaß hatte, der findet in Super Kickers 2006 - Captain Tsubasa eine sehr gute "Fortsetzung", die den Sport von einer oftmals ernsten, erwachsenen Seite betrachtet.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentare[X]

[X] schließen