Lupin the 3rd vs. Detektiv Conan: The Movie

Lupin the 3rd vs. Detektiv Conan: The Movie

Originaltitel: Lupin Sansei vs Meitantei Conan
Genre: Anime • Action
Regie: Hajime Kamegaki
Laufzeit: DVD (104 Min) • BD (108 Min)
Label: Kazé Anime Studio
FSK 12

Lupin the 3rd vs. Detektiv Conan: The Movie   06.12.2019 von LorD Avenger

Dieses Crossover zwischen Detektiv Conan und der japanischen Kultfigur Lupin III. hat es in Japan sogar auf die Kinoleinwand geschafft...

 

Inhalt

 

Lupin III ist eine sehr erfolgreiche Manga-Reihe aus den späten 1960er-Jahren, die von 1971-85 auch als Anime-Serie veröffentlicht wurde. Weitere Serienableger erschienen vereinzelt in den letzten acht Jahren. Hauptcharakter Arsène Lupin III. tritt in die Fußstapfen seines berüchtigten Großvaters (der auf den Romanen des französischen Schriftstellers Maurice Leblanc basiert) und verdient sich seinen Lebensunterhalt als Meisterdieb. Begleitet wird er dabei von einem Meisterschützen, einer Sexbombe und einem Samurai, der jegliches Material auf der Erde zerschneiden kann.

 

Er und Conan trafen bereits 2009 in einem TV-Special aufeinander als der Meisterdieb die Krone der Prinzessin von Vespania stehlen wollte. Der kleine Conan verhindert ein Attentat auf die Prinzessin als diese durch Japan reist und natürlich kreuzt er so auch die Wege mit dem sympathischen Verbrecher und seiner Crew.

 

In diesem, ursprünglich 2013 in japanischen Kinos erschienenen Film, taucht Lupin mit seiner Crew erneut in Japan auf und stiehlt einen wertvollen Edelstein. Conan kommt aber schnell darauf, dass noch mehr dahinterstecken muss als er Lupins Partner Daisuke Jigen im Fernsehen als Bodyguard eines italienischen Popstars erkennt. Er hängt sich an dessen Fersen, während der Interpol-Kommissar Zenigata sich mit der Tokioer Polizei zusammentut, um dem Meisterdieb eine Falle zu stellen. Der hat sich seine Beute allerdings gar nicht selber ausgesucht, sondern wird erpresst...

 

Besonders cool an diesem Crossover ist, dass man neben den Protagonisten der Lupin III.-Serie auch nahezu alle wichtigen Detektiv Conan-Charaktere eingebaut hat, um Fan-Herzen höher schlagen zu lassen. Der Film beginnt mit Kaito Kid, endet mit einem Gastauftritt von Heiji Hattori und dazwischen tauchen sämtliche Detective Boys auf, alle namhaften Polizisten aus Tokio und sogar die in Japan stationierten FBI-Agenten.

 

Bildergalerie von Lupin the 3rd vs. Detektiv Conan: The Movie (16 Bilder)

Details der Blu-ray

 

Der Film sieht qualitativ großartig aus und ist durchweg auf dem Niveau sämtlicher aktueller Conan-Filme. Der Stilbruch zwischen den Conan- und den Lupin III.-Charakteren ist zeitweise etwa gewöhnungsbedürftig, für Fans des einen oder des anderen wäre ein Anpassen aber höchstwahrscheinlich noch befremdlicher gewesen. Stilistisch am meisten herausstechen tut ohnehin nur die vollbusige Fujiko Mine, deren Gesicht sehr stark an älteren Manga- und Animereihen angelehnt ist. Es wurden äußerst wenige 3D-Effekte verwendet, was ich immer sehr begrüße, wodurch entsprechend die Qualität der Zeichnungen hochgefahren werden musste und selbst Fahrzeuge in Actionsequenzen handgezeichnet wurden.



Cover & Bilder © AV Visionen GmbH. Alle Rechte vorbehalten.


Das Fazit von: LorD Avenger

 LorD Avenger

Das kinoreife Crossover war eine gelungene Mischung aus den beiden japanischen Kultfiguren, die weitestgehend gut miteinander harmoniert haben. Von den Zeichenstilbrüchen mal abgesehen ist höchstens Lupin nicht einwandfrei dafür geeignet sich die Protagonistenrolle zu teilen - dennoch überzeugt er auf ganzer Linie auch bei Zuschauern wie mir, die bisher nur sehr wenige Berührungspunkte mit ihm hatten. Seine Seite des Films liefert auch eine gehörige Portion an Humor und Albernheiten - stellenweise schon fast wie bei den Looney Tunes - und hellt damit die Ernsthaftigkeit von Conans Part erfreulich auf. KAZÉ darf gerne auch das TV Special, in dem die beiden Kultfiguren sich kennengelernt haben, für den deutschen Markt veröffentlichen - ich wäre sofort dabei!


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentare[X]

[X] schließen